Slide background

SIKA - Flex-I-Therm®

Unser innovatives Trocknungsystem

Elektrothermische Trocknung

SIKA – Flex-I-Therm®

Trocknungsvorgang
  • a) & b) konventionell
    c) elektrothermisch

Trocknungssicherheit
  • Prozeßänderung der Trocknung:
    von innen nach außen – damit Halbierung des
    Trocknungswegs und der Trocknungszeit
  • Wasser bewegt sich in die gleiche Richtung wie die Temperaturfront
  • Steuerung der Trocknung durch Ausnutzung des Temperaturgefälles
  • Bauteilangepasste Trocknung
  • Baufortschrittliches Trocknen
  • Bauteil kann bei jeder Außentemperatur zugestellt werden
 

Reproduzierbarkeit
  • Programmierbare Steuerung
  • An die Qualität angepasste Trocknung
  • “Das Bauteil bestimmt, wie es getrocknet werden soll”
  • Temperaturmessung im Bauteil
  • Planungssicherheit bei der Trocknung
  • Unabhängigkeit vom Zustellort
  • Unabhängigkeit von der Form und der Bauteilgröße
 

Qualitätsverbesserung
  • Steuerung der Abbindetemperatur
  • Gleichmäßige Trocknungsbedingungen
  • Reproduzierbarer Verlauf der Aufheizkurven im Bauteil
  • Dokumentation während der Trocknung (ISO 9000)
  • Einsatz zementfreier Massen möglich
  • Fasern sind nicht erforderlich
 

Energieeinsparung
logo_banner_blank
 

© Copyright 2014 - Sika Refractories GmbH - - Ihr innovatives "Full-Line-Service Unternehmen" für den Feuerungsbau